Neues Kurzzeitvisum für den Oman

Laut jüngsten Zahlen des Tourismus-Ministeriums Oman steigen die Besucherzahlen des Sultanats im vergangenen Jahr um 5 Prozent auf 3,3 Millionen.
Da macht es Sinn, die Einreise auch für Kurzreisende zu vereinfachen. Aus diesem Grund hat das Sultanat Oman ein 10.-Tages-Kurzreisevisum eingeführt, welches man schon für rund 11,50 € erhält.
Damit ergänzt es die bestehenden Touristenvisa für 30 Tage zum Preis von rund 47 Euro sowie das Jahresvisum für 117 Euro.

Die verschiedene Visa können elektronisch bei der Royal Oman Police beantragt werden.

Quelle: Travelnews