Hurtigruten

Hurtigruten

Nordmeer

Zum Beispiel: Kirkenes – Bergen
Ob Sommer oder Winter – auf Ihrer 6-Tage-Reise von Kirkenes nach Bergen erscheint die norwegische Fjordküste immer in einem faszinierenden Licht. Sie fahren durch den streckenweise nur knapp 100 Meter breiten Raftsund, der von steilen Felsformationen flankiert wird. Sie besuchen die idyllischen Inselgruppen Vesterålen und Lofoten – und entdecken wild gezackte Gipfel, die wie stumme Zeugen der Erdzeitalter in den Himmel ragen. Das ist ursprüngliche Natur pur, die Ihnen noch häufig begegnen wird, bevor Sie entspannt und sicher in den Hafen der alten Hansestadt Bergen einlaufen.
Oder Bergen – Kirkenes – Trondheim
Erst geht es zu den spektakulären Berglandschaften jenseits des Polarkreises, dann zurück in die gemäßigten Breitengrade. Auf Ihrer 11-Tage-Reise sehen Sie die norwegische Fjordküste in ihrer ganzen Schönheit und erleben viele gemütliche und zugleich betriebsame Anlandungen in kleinen und größeren Hafenorten. Auf der nordgehenden Route erwarten Sie unter anderem die Jugendstilstadt Ålesund und die Krönungsstadt Trondheim, die für ihre einmalige Architektur und viele Kulturhöhepunkte bekannt ist. Südgehend zeigen sich die idyllischen Inselgruppen Vesterålen und Lofoten in ihrer vollen Pracht.
Oder mit Hurtigruten

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.